home

Gefahrgutausbildung

Die Schulung "Basis- und Tankkurs" müssen Fahrzeugführer/innen von Fahrzeugen mit gefährlichen Gütern, die im Stück- oder Schüttguttransport eingesetzt werden, Fahrzeugen die gefährliche Güter in Tankcontainern, ortsbeweglichen Tanks oder MEGC deren Einzelfassungsraum 3m³ nicht übersteigt oder in Aufsetztanks mit einem Fassungsvermögen bis zu 1m³ transportieren, Batterie-Fahrzeugen mit gefährlichen Gütern mit einem Gesamtfassungsraum bis zu 1m³ absolvieren. Die Schulung "Fortbildung" muss von allen Fahrzeugführer/innen absolviert werden, die die Verlängerung ihrer ADR-Bescheinigung anstreben. Ziel der Fortbildungsschulung ist die Vertiefung und Auffrischung des Wissens sowie die Vermittlung von für den/die Gefahrgutfahrer/in relevanten Neuerungen

 

Gefahrgutfahrer/in ADR IHK Grundkurs     "Stück- und Schüttgut"

                                         Aufbaukurs     "Tank"

 

Lehrgangsziele

Erwerb der ADR-Bescheinigung IHK "Grundkurs Stück- und Schüttgut"
Erwerb der ADR-Bescheinigung IHK "Aufbaukurs Tank"

Teilnehmerkreis

Alle Personen, die kennzeichnungspflichtige gefährliche Güter als Stück- und Schüttgut und/oder mit Tankfahrzeugen befördern

Lehrgangsinhalte

  • Allgemeine Vorschriften
  • Allgemeine Gefahreigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten
  • Kennzeichnung, Bezettelung
  • orangefarbene Tafeln
  • Durchführung der Beförderung
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Prüfungsvorbereitung
  • Testfragen
  • IHK-Prüfung

Abschluss

Prüfung durch die zuständige IHK

Lehrgangsgebühr:   Basis / Stück- und Schüttgut ( 2,5 Tage ):   260,00 €
Lehrgangsgebühr:   Aufbaukurs Tank                   ( 1,5 Tage ):   220,00 €
In den Kosten enthalten: Lehrgangsunterlagen und Prüfungsgebühr IHK

(Die Umsatzsteuer entfällt gem. § 4 Nr. 21 UstG.)

Lehrgangsort Termine Dauer
Landshut bzw. Deggendorf

Mo 18.03.2019 - Do 21.03.2019
Mo 01.07.2019 - Do 04.07.2019
Mo 28.10.2019 - Do 31.10.2019

4 Tage

      
Zur Anmeldung bitte auf den entsprechenden Termin klicken



 

Gefahrgutfahrer/in ADR "Fortbildung" IHK

 

Lehrgangsziele

Verlängerung der ADR Bescheinigung

Teilnehmerkreis

Personen die in Besitz einer gültigen ADR-Bescheinigung sind

Verlängerung alle 5 Jahre

Lehrgangsinhalte

  • Gesetzliche Neuerungen zu allen Themen der Erstschulung
  • IHK Prüfung

Abschluss

Prüfung durch die zuständige IHK

Lehrgangsgebühr:   Fortbildung ( 1,5 Tage ):    230,00 €
In den Kosten enthalten: Lehrgangsunterlagen und Prüfungsgebühr IHK
 
(Die Umsatzsteuer entfällt gem. § 4 Nr. 21 UstG.)

 

Lehrgangsort Termine Dauer
Landshut bzw. Deggendorf Fr 08.02.1019 - Sa 09.02.2019
Fr 29.03.2019 - Sa 30.03.2019
Fr 12.07.2019 - Sa 13.07.2019
Fr 13.09.2019 - Sa 14.09.2019
Fr 15.11.2019 - Sa 16.11.2019

1,5 Tage

 

 Zur Anmeldung bitte auf den entsprechenden Termin klicken